Veranstaltungsarchiv

BPRA Kurzworkshop Strategic Storytelling – Modul 2

28. April 2015 - 18:00

Information

Die Initiative „Best Practice Reporting Austria“, kurz BPRA, ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Vereinen sowie Lehr- und Forschungseinrichtungen, die gemeinsam ein Ziel verfolgen: die Qualität des Corporate Reportings zu verbessern. BPRA bietet allen Interessierten eine Plattform zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit führenden Corporate Reporting Profis aus Österreich und aller Welt.

Modernes Corporate Reporting unterliegt einer ebenso ständigen wie dynamischen Entwicklung. Und mehr denn je ist Corporate Reporting heute eine anspruchsvolle Querschnittsmaterie unterschiedlichster Fachkompetenzen. Dies betrifft nicht nur gesetzliche und regulatorische Vorgaben. Längst sind jährliche Veränderungen und Anpassungen nach IFRS für Corporate Finance und Konsolidierung der Normalzustand. Solide Qualität im Corporate Reporting bieten zu können bedeutet heute auch für Bereiche, wie Corporate Communications, Corporate Strategy oder Sustainability, sich den umfassenden Veränderungen im Reporting zu stellen. Der Erwerb neuer Kompetenzen und der Austausch von Erfahrungen werden zum Schlüssel für erfolgreiches Corporate Reporting.

Das jährliche Symposion, die Workshops, Expertengespräche und die Publikationen der Initiative Best Practice Reporting Austria bieten dazu qualitative Hilfestellungen. BPRA bedeutet von Profis für Profis. Ein gemeinsamer Austausch bei der Bewältigung regulatorischer, publizistischer oder technischer Zukunftsfragen. Mit einem klaren gemeinsamen Ziel: Besseres Corporate Reporting.

Die aktuelle Publikation „BPRA 14“ ist unter www.mensalia.at kostenfrei bestellbar.

Programm

18.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer. Socializing, Brötchen und Getränke.

18.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer und Referenten.

IMPULSREFERAT: Praktische Aspekte des integrierten Geschäftsberichts.
Klarstellungen zu Begrifflichkeit, Anwendung und Nutzenstiftung.
Von Dr. Christine Jasch, EY (Ernst & Young).

Publizistische Praxisbeispiele

Präsentation, Lesung und Diskussion eines publizistischen Best-Practice-Beispiels.
(Moderation Wolfgang Schreiner, Mensalia)

Praxisübung Konzepterstellung zur voll Integration ausgewählter Berichte der Teilnehmer
(Moderation Dominik Cofalka, Wolfgang Schreiner, Mensalia)

Experten Diskussion

20.00 Uhr Ende der Veranstaltung.

Kontakt

DOMINIK COFALKA
Mensalia Unternehmensberatung
+43 (0)1 969 06 01 44
cofalka@mensalia.at

DR. CHRISTINE JASCH
EY (Ernst & Young)
+43 (0)664 6000 313 34
christine.jasch@at.ey.com
Mit dem Auto
Von der Wiener Innenstadt aus erreichen Sie EY über die Route Praterstern - Lasallestraße - Reichsbrücke - Wagramer Straße. Sollten Sie von auswärts anreisen, benutzen Sie die jeweiligen Autobahnzubringer, um zur A22, der Donauuferautobahn, zu gelangen. Sie verlassen die A22 bei Exit 3 Reichsbrücke und fahren die Wagramer Straße stadtauswärts. Sie finden den Firmensitz von EY Wien im IZD Tower links von Ihnen nach ca. 1km Fahrt. Parkmöglichkeiten sind über die Zufahrtsbeschilderung um den IZD-Tower ausgewiesen. Der Empfang ist im 16. OG.
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie erreichen uns am besten mit der U-Bahn-Linie U1. Weitere Möglichkeiten bieten die Autobauslinien 20B, 90A, 91A und 92 A. Sie steigen bei der Station "Kaisermühlen - Vienna International Center" aus und erreichen nach 5 Minuten Fußweg (die Wagramer Straße stadtauswärts) den Firmensitz von EY Wien im IZD-Tower. Der Empfang befindet sich im 16. Stock.
EY WIEN
Wagramer Straße 19, IZD-Tower
1220 Wien
Telefon: + 43 1 211 70
Fax: + 43 1 216 20 77
ey@at.ey.com
www.ey.com/at

Bei Bedarf gibt es die Möglichkeit Parkkarten zu nutzen. Pro Teilnehmer ist jeweils eine Parkkate beim Portier für Sie hinterlegt.

Powered by