Was ist Best Practice Reporting Austria?

Wir sind ein loser Zusammenschluss von Unternehmen, Verbänden oder Vereinen sowie von Lehr- und Forschungseinrichtungen die gemeinsam ein Ziel verfolgen: Die Qualität des Corporate Reportings in Österreich zu verbessern. Zu diesem Zweck liegt unser Fokus auf der Herausgabe von entsprechenden Fachpublikationen, der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung sowie von Workshops, Seminaren, Vorträgen oder Diskussionen. Alldies unter dem Logo der Initiative BPRA. Wir wollen aktiv zur Qualität auf internationalem Niveau beitragen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, werfen sie einen Blick auf unser Profil.

Best Practice Reporting Austria versteht sich als Plattform zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch aller Corporate Reporting Profis in Österreich. Wir freuen uns über engagierte Unterstützer, das Engagement ist kostenlos doch keineswegs umsonst. Wenn auch Sie an der Verbesserung der Qualität der Unternehmensberichterstattung in Österreich ein berufliches Interesse haben, freuen wir uns Sie als Unterstützer bei uns willkommen zu heißen.

Wir informieren Sie gerne über alle Fragen, die Sie zu unserer Initiative haben via E-Mail unter telefonisch unter 01 9690601 0 und natürlich auf Wunsch auch persönlich. Wenn Sie uns erst einmal kennenlernen möchten, freuen wir uns Sie als Teilnehmer bei einer unserer nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Sehen Sie sich doch einfach einmal um.

Mit herzlichen kollegialen Grüßen,
 
Die Initianten
Dominik Cofalka, Christophe Gilet


23. November 2018
Link Market Services und Mensalia laden gemeinsam mit SCWP Schindhelm zum Business Breakfast.
Welche Veränderungen & Chancen zeitgemäße, hybride HVs mit sich bringen und wie die neue Gesetzgebung aussieht.
Diskutieren Sie mit.

03. September 2018
Thema Sprache und Verständlichkeit: Erfahren Sie aus berufenem Investorenmund, welche Sätze im Geschäftsbericht 2018
wirklich niemand mehr lesen will und welche Zauberworte dagegen Wunder wirken.

Veranstaltungsarchiv

NaDiVeG-Saison 2018 oder: österreichische Lösung & heilloser Palawatsch

In Kürze erscheint eine neue Studie der Uni Wien über die erste NaDiVeG-Berichtssaison. Wesentliche Erkenntnis vorneweg: Das NaDiVeG brachte ein heilloses Durcheinander in die Berichtspraxis: Die geforderte Integration von finanzieller und nichtfinanzieller Leistung kaum vorhanden, die durchgeführten (freiwilligen) Prüfungen in ihrer bisherigen Form kaum zielführend. Verortet wird jedenfalls dringender Handlungsbedarf. Unsere Experten diskutieren das Wo und Wie.

04. September 2017
ARC Awards International, New York, laden gemeinsam mit KPMG und Mensalia zum diesjährigen  „BPRA-Sommer-Nachmittags-Workshop“. Lassen Sie sich informieren und inspirieren. 

11. Mai 2017
IR, Reporting & Rechnungswesen. Wie bedroht unsere Daten wirklich sind und was wir dagegen tun können.

28. November 2016
Vorgehensweise zur Analyse wesentlicher Belange und Risiken mit nachteiligen Auswirkungen auf die Gesellschaft, sowie ihre publizistischen Implikationen.

01. September 2016
30 Jahre ARC Awards International- der weltweit größte Wettbewerb für Geschäftsberichte. Erstmals in Wien: Ein Preview aller Nominees für die Auszeichnung zum besten Geschäftsbericht der Welt. Exklusiv & nur an diesem Abend.

13. Mai 2016
Prof. Robert G. Eccles, weltweit führender Spezialist zum Thema Integrated Reporting, referiert über Mythen, Fakten, Nutzen und Bedeutung für Investor Relations.
Sowie dos & dont´s für die Corporate Communication.

30. November 2015
Anforderungen der Implementierung für Unternehmen & Praxisbeispiele aus Deutschland.

22. September 2015
Die Kundschafter des Kommenden.

Was Lead User in Zukunft vom Corporate Reporting wollen.

28. April 2015
Was „integriert berichten“ konkret bedeutet. Wie eine Umsetzung in der Praxis erfolgt. Wie hilfreich GRI 4 dabei sein kann.

04. Dezember 2014
Was es für Integrated Reporting bedeutet. Wo es zum Einsatz kommt. Welchen Mehrwert Unternehmen sich damit erschließen.